Veranstaltungsportal Wolfsburg geht Online

Bild - Was-Wann-Wolfsburg.de geht Online Die Wolfsburg Wirtschaft und Marketing Gesellschaft hat in den letzten Monaten gemeinsam mit der net-Com AG nach einer Ausschreibung das neue Veranstaltungsportal der Stadt Wolfsburg entwickelt und umgesetzt. Basis ist das Portal-CMS active-City mit dem Veranstaltungsportal SPECTACULUM, das für dieses Projekt einige Erweiterungen erfahren hat. Das Portal ist am 20.01.2016 Online gegangen unter der Adresse Was-Wann-Wolfsburg.de

Das neue Portal ist responsiv ausgeführt und funktioniert als Datendrehscheibe für Veranstaltungs- und Kulturdaten in der Region Wolfsburg. Große Akteure wie die Autostadt, Phaeno und andere sind über Schnittstellen direkt an die Plattform angebunden. Kleinere Akteure erhalten einen einfach bedienbaren Direktzugang für die Veranstaltungspflege. Die Verteilung der Informationen erfolgt zum einen wie bei Wolfsburg.de über Schnittstellen und zum anderen über Widgets, mit denen sich der Kalender in einem anpassbaren Design und Datenfiltern in Webseiten Dritter einbinden lässt.

Screenshot Wartseite Was-Wann-Wolfsburg.de Über eine Schnittstelle zu einem Kinodaten-Provider sind auch Kinofilm-Informationen und die Spielprogramme der örtichen Kinos im Veranstaltungskalender enthalten.

Die WMG zeigte sich sehr zufrieden über die Zusammenarbeit mit der net-Com AG und das erzielte Ergebnis. In den nächsten Wochen sollen noch weitere Schnittstellen in Betrieb gehen, um automatisiert Daten weiterer Veranstaltungspartner einzusammeln.

Die Original-Pressemitteilung der WMG kann hier heruntergeladen werden