Die net-Com AG auf der CeBIT 2015


Die Net-Com AG auf der CeBIT 2014

Der Public Sector Parc in Halle 7 avanziert erneut zur Drehscheibe für kommunale Fachanwendungen und Internet-Lösungen.

Einer von vielen Gründen in diesem Jahr die CeBIT 2015 zu besuchen. Insbesondere den Stand B62 in Halle 7, der zu den größten im Public Sector Parc gehört und auch active-City und die net-Com AG beheimatet. 

Über die aktuell vorgestellten integrierten eGovernment-Lösungen der net-Com AG lassen sich online-Dienstleistungen komplett über das Internet abwickeln, inklusive Einsatz des neuen Personalausweises (nPA).

Die erfolgreich am Markt eingeführte Ressourcenverwaltung PROCURARE wird in der aktualisierten Version vorgestellt.

Die markterprobte Portalsoftware active-City präsentiert sich im Verbund mit Schnittstellen zu CityAPPS und ermöglicht so eine optimale Nutzung über Smartphones und Tablets. 

Erneut bietet auch das mit der active-City-Lounge eingeführte Standkonzept mit seinem gastronomischen Angebot den Fach-Kunden Gelegenheit in entspannter Atmosphäre Gespräche mit den Mitarbeitern der net-Com AG zu führen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Herrn Ralf Kamowski, den Sie telefonisch unter 0541 / 505 70-47 bzw. rk@net-Com.de erreichen können.

Sie möchten uns besuchen und einen Termin vereinbaren?

Fordern Sie hier Ihre kostenlose Eintrittskarte an: CeBIT-Ticket (solange Vorrat reicht!). 

 
net-Com AG