net-Com Vorstand trifft Vize-Minister in Hanoi

Während seines Besuches in Hanoi am 15. Oktober 2008 traf net-Com-Vorstand Detlef Sander im Ministry of Information and Communication den Vizeminister Dr. Hong zu ausführlichen Gesprächen. Hauptgesprächspunkt war die eGovernemnet-Strategie von Vietnam, wie Dr. Hong in Vietnam Television bekannt gab. 

Auf Einladung des Ministeriums für Information und Kommunikation Vietnams, besuchte CEO Detlef Sander Vizeminister Dr. Nguyen Minh Hong. In dem dreistündigen Meeting gab Detlef Sander einen Überblick über verschiedene eGovernment-Projekte in Deutschland, sowie die laufenden Aktivitäten im eGovernment-Sektor. Die Ausführungen von Vorstand Detlef Sander bezogen sich darüber hinaus auf Empfehlungen für eine eGovernment-Stragie für Vietnam, mögliche Projektstrukturen und Finanzierungen.

Vizeminister Dr. Hong bedankte sich für die Unterstützung der Bemühungen Vietnams in Richtung eGovernment und elektronische Dienste. Erfahrungen aus den höher entwickelten Ländern seien in Vietnam immer willkommen. Das Minsiterium wird in Kontakt mit der net-COm AG und seinen lokalen Repräsentaten bleiben, für eine weitere Unterstützung der Bemühungen des Ministeriums.

Das Treffen wurde am gleichen Tag übertragen in den Sendern VTC5, VTC1 und VTV3. 

Vice Minister Dr. Hong
Dr. Nguyen Minh Hong (stehend) bei dem Treffen mit der net-Com Delegation

German Delegation at MiC
Delegation der net-Com AG, in der Mitte net-Com Vorstand Detlef Sander

 
net-Com AG